Als Musikerin fühlt sich das Leben sehr fließend an. Ich bin andauernd unterwegs und selten an einem Ort. Dieser Lebenswandel bietet viel Freiheit, evoziert aber auch Einsamkeit. In den vergangenen Jahren wurde meine Sehnsucht nach ‚Heimat’ – einem Ort an dem ich Zuhause bin- beständig größer. Dieses Album mit Gedichtvertonungen ist Ausdruck dieser Suche und gleichzeitig Resultat des Ankommens in meinem metaphysischen ‚Zuhause‘, denn ich habe Lyrik ausgewählt, die ich in meiner Schul- und Studienzeit gelesen habe. Sie haben mein Denken verändert, mich inspiriert oder auch mal zum Weinen gebracht.
Ich bin froh und dankbar, mit welchem Feingefühl meine Band die gesungenen Texte begleitet und meine Musik umgesetzt hat und hoffe, dass Sie viel Freude bei Hören haben!
___Sara Decker

As a musician, life feels very fluid. I am constantly on the road and rarely in one place. This way of life offers a lot of freedom, but also evokes loneliness. In the past few years my longing for ‚home‘ – a place where I am at home – has grown steadily. This album with poems is an expression of this search and at the same time the result of arriving in my metaphysical ‚home‘. That’s why I have set some of my favourite German poems to music, because the german language offers me this very home. You will hear poems that I read during my school and university time, that changed my thinking, inspired me or sometimes even made me cry. I am happy and grateful for the sensitivity with which my band accompanied the lyrics and put my music into practice and I hope that you enjoy listening to them!
___Sara Decker


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s